Univ.-Prof. Dr. med. Henning Boecker

Univ.-Prof. Dr. med. Henning Boecker
Leitung FE Klinische Funktionelle Neurobildgebung

Tel.: +49 (0)228 - 287 15980
Fax: +49 (0)228 - 287 14457
Email: Henning.Boecker@ukb.uni-bonn.de

Der Schwerpunkt meiner wissenschaftlichen Arbeit liegt in der klinisch angewandten Funktionsbildgebung des Gehirns unter Anwendung von PET (18F-FDG, H215O, 11C-Flumazenil, 18F-Diprenorphin), SPECT (DAT-Scan, IBZM, HMPAO) und MRT/fMRT.  

Dabei konzentriert sich meine interdisziplinäre wissenschaftliche Tätigkeit auf motorische Steuerungsprozesse, die zentrale Schmerzverarbeitung, die Neurobiologie neurodegenerativer Erkrankungen (extrapyramidalmotorische Störungen und Demenzen) sowie die Erforschung neuroprotektiver und neuroplastischer Effekte von Ausdauersport. Neben diesen Kerngebieten wurden in Bonn neue Arbeitsbereiche erschlossen, wie z.B. das anspruchsvolle Gebiet der Neugeborenen fMRT.

 

Beruflicher Werdegang Download - english Version

Publikationen Prof. Dr. med. H. Boecker

Henning Boecker on ResearchGate

Betreute Promotionen

Affiliationen DZNE

Seite drucken