Doktorarbeiten

 

Aktuell:


Herr M. Bewersdorf

Motorische Planungsprozesse bei Schreibkrampf: Eine fMRT Studie

Herr C. Curio
Clusteranalyse magnetresonanztomographischer Strukturdaten des Gehirns in Bezug auf Veränderungen bei sportlicher Aktivität 

Herr M. Decker
Einfluss von regelmäßigem Sporttraining unterschiedlicher Intensität auf Exekutivfunktionen: Stroop Task

Herr S. Deckert
Einfluss von regelmäßigem Sporttraining unterschiedlicher Intensität auf die akute Modulation der Schmerzwahrnehmung und Schmerztoleranz

Frau M. Geiß
Einfluss von regelmäßigem Sporttraining unterschiedlicher Intensität auf das räumliche Gedächtnis

Herr. M. Müller
Untersuchung des Prädiktionswertes verschiedender Fitnessmaße (VO2max, Laktatschwelle, gemessene sportliche Aktivität) auf das Hippocampus-abhängige, assoziative Lernen im Rahmen einer 6-monatigen Sportintervention


Herr M. Pensel

Longitudinale fMRT Untersuchungen des Einflusses von Sport auf exekutive Kontrollprozesse

Frau C. Petschow

Hitzeschmerzverarbeitung bei Patienten mit Morbus Parkinson: eine fMRT Studie

Herr M. Peiß

"CODEX" - Cognition, Diabetes and Exercise

Frau M. Philippi



Frau B. Radermacher
Belastungsabhängige Modulation der Schmerzwahrnehmung bei Leistungssportlern im Vergleich zu Hobby-Sportlern: Eine experimentelle Verhaltensstudie

Herr M. Roderburg
Einfluss von regelmäßigem Sporttraining unterschiedlicher Intensität auf Exekutivfunktionen: Task Switching


Herr J. Roos
Einfluss von regelmäßigem Sporttraining unterschiedlicher Intensität auf Exekutivfunktionen: Flanker Task 

Frau A. Schmitt

Affektmodulation durch Sport: eine Akutstudie unter Anwendung von funktioneller MRT
(externe Promotion: Sporthochschule Köln)

Herr. G. Tacke
Untersuchung des Prädiktionswertes verschiedender Fitnessmaße (VO2max, Laktatschwelle, gemessene sportliche Aktivität) auf exekutive Kontrollfunktionen im Rahmen einer 6-monatigen Sportintervention


Frau L. Thomaschewski
Einfluss von regelmäßigem Sporttraining unterschiedlicher Intensität auf das assoziative Gedächtnis 


Frau V. von Thun

Untersuchungen des Einflusses von Sport auf die Schmerzverarbeitung: eine psychophysische Studie zur Schmerztoleranz 


Frau Diana Wallat
Belastungsabhängige Modulation der Schmerzwahrnehmung bei Nicht-Sportlern im Vergleich zu Hobby-Sportlern: Eine experimentelle Verhaltensstudie

 

 

Abgeschlossen:

Promotion:
Herr Dr. med. C. Hüppe

"Funktionell topographische Charakterisierung der Basalganglien bei der Generierung neuer Bewegungssequenzen"
Note: magna cum laude

Promotion:
Frau Dr. med. N. Zimmermann

"Funktionelle Magnetresonanztomographie des senso-motorischen Systems bei extrem frühgeborenen Kindern: Neonatale cerebrale fMRT zur Detektion funktioneller Defizite des senso-motorischen Systems nach perinatal erworbener Hirnschädigung"
Note: magna cum laude

Promotion:
Herr Dr. med. P. J. Ditter

"Abbildung subkortikaler Hirnaktivität während der Planungsphase selbst-initiierter sequentieller Fingerbewegungen: eine fMRT-Studie"
Note: magna cum laude

Promotion:
Herr Dr. med.G. Weyer

"Modulation der Hitzeschmerzverarbeitung durch Ausdauersport: Effekte auf Schmerzschwellen, sensorische und affektive Schmerzratings"
Note: magna cum laude 

Promotion:
Herr Dr. med. A. Othman

"Longitudinale fMRT Untersuchungen des Einflusses von Sport auf auf Schmerz- und Affektverarbeitung"
Note: magna cum laude 

Praxissemesterarbeit:
M. Plein (F.H. Remagen)
"Entwicklung einer MRT-tauglichen Stimulations-Apparatur“

Praxissemesterarbeit:
M. Drolshagen (F.H. Remagen)
"Dynamische Ortskoordinaten von Funktionsbewegungen im Magnetresonanztomographen“

Diplomarbeit:
A. Kuhn (F.H. Remagen)
"Einbau eines Eye-Trackers in ein MR-System zur Visualisierung der Augenbewegungen während einer fMRT-Aufnahme"

Diplomarbeit:
M. Czeratzki (F.H. Remagen)
"Entwicklung eines MRT-tauglichen Griffkraftsensors“